Dravet-Syndrom - TM (68)
TM
9 Jahre

Schüler

Meine Erkrankung

Bei mir hat man das Dravet-Syndrom diagnostiziert. Das ist eine genetisch bedingte, chronisch fortschreitende Erkrankung, bei der man schon als Baby schwer therapierbare epileptische Anfälle bekommt. Später werden die Anfälle seltener, mögliche begleitende Symptome wie Entwicklungs­verzögerung, Sprach- und Bewegungsstörungen oder Formen des Autismus bleiben aber bestehen.

Was diese Krankheit mit mir macht

Ich habe körperliche und geistige Einschränkungen.

Meine Wünsche und Ziele für das weitere Leben

Ich würde gerne sprechen können! Das ist auch mein großes Ziel!

› Dravet-Syndrom e.V.

› Deutsche Epilepsievereinigung e.V.